PDF

4 Minions-Spiele für die nächste Party

4 Minions-Spiele für die nächste Party

Der nächste Kindergeburtstag steht an oder eine coole Übernachtungsparty und es fehlen Dir noch die Ideen für lustige Spiele? Kein Problem: Veranstalte einfach eine Minions-Party mit Deinen kleinen Gästen! Nutze dafür unsere 4 Spiele-Ideen, die Du Dir zur Party-Planung natürlich auch als PDF ausdrucken kannst.

Spiel 1: Kostümparty

Was wird benötigt:

  • Utensilien zum Verkleiden
    Zum Beispiel: aussortierte Hemden, Kleider und Hüte, Perücken, Schmuck, Sonnenbrillen, bunte Röcke und vieles mehr

Spiel-Hintergrund:

Obwohl es scheint, als würden die Minions nie etwas anderes tragen als ihre blauen Latzhosen, verkleiden sie sich doch auch liebend gern. Besonders wenn sie im Auftrag für ihren Meister Gru unterwegs sind und dabei undercover bleiben müssen, kennt ihr Talent für ausgefallene Verkleidungen keine Grenzen. Schicke Deine Party-Gäste mit dem Spiel Kostümparty auf Undercover-Mission!

Spielablauf:

  1. Teile die Partygäste in zwei Gruppen auf.
  2. Jede Mannschaft muss einen Minion festlegen, der sich für eine geheime Mission verkleiden muss.
  3. Jede Gruppe hat 10 Minuten Zeit sich ein Kostüm auszudenken und den ausgewählten Minion zu verkleiden.
  4. Ist die Zeit vorbei dürfen die zwei kostümierten Minions ihre Verkleidung vorführen.
  5. Die Gruppen müssen nun gegenseitig raten, was der Minion der jeweils anderen Gruppe darstellen soll (z.B. eine feine Dame, ein Pilot, ein Hippie, etc.).
  6. Die Gruppe, die am wenigsten Fragen stellt, bis sie rausfindet, was der Minion der anderen Gruppe darstellen soll, hat dieses Spiel gewonnen.

 

Spiel 2: Knicklichter-Spiel

Was wird benötigt:

  • Knicklichter in verschiedenen Farben

Tipp

Die Anzahl der Partygäste geteilt durch 2 ergibt die Anzahl der benötigten Farben (Bei 8 Party-Gästen benötigen Sie also 4 verschiedene Farben)

Spiel-Hintergrund:

Wusstest Du, dass Minions im Dunklen leuchten können? Eine nützliche Fähigkeit, wenn sie bei ihren Abenteuern Licht brauchen oder gar in Gefahr geraten. Schicke Deine Party-Gäste im Knicklichter-Spiel auf die Suche nach den leuchtenden Minions!

Spielablauf:

  1. Verstecke die leuchtende Knicklichter in einem dunklen Raum.
  2. Jetzt müssen sich die Party-Gäste in Zweier-Teams zusammenfinden.
  3. Jedem Team wird eine Knicklicht-Farbe zugeordnet.
  4. Jetzt werden alle in den dunklen Raum mit den Knicklichtern geschickt.
  5. Jedes Team muss jetzt Knicklichter in seiner Farbe suchen und einsammeln.
  6. Das Team mit den meisten gefundenen Knicklichtern hat gewonnen.

 

Spiel 3: Wer lacht als Erster?

Spiel-Hintergrund:

Minions lachen für ihr Leben gern und vor allem viel! Besonders Wörter wie „Popo“ bringen die gelben Freunde lauthals zum Lachen. Vor allem bei Geheim-Operationen fällt es den Minions schwer ihr Lachen zu unterdrücken – wie steht es damit Deinen Party-Gästen? Behalten sie beim Spiel Wer lacht als Erster die Nerven?

Spielablauf:

  1. Alle Party-Gäste setzen sich im Kreis auf den Boden oder an einen Tisch.
  2. Jetzt müssen alle ganz leise sein und dürfen nicht lachen.
  3. Ein Kind beginnt und sagt „Popo“ - Psst, niemand darf jetzt beginnen zu lachen!
  4. Jetzt ist das nächste Kind an der Reihe und sagt auch „Popo“ - Wer lacht, ist in dieser Runde raus.
  5. Wer als letzter lacht, hat das Spiel gewonnen!
  6. Es dürfen sich natürlich alle zusammen auch andere lustige Wörter ausdenken und noch eine Runde spielen!

 

Spiel 4: Gru sagt…

Spiel-Hintergrund:

Minions sind schon immer auf der Suche nach dem größten Super-Schurken aller Zeiten gewesen. In Gru haben sie ihren Meister und bei ihm ein echtes Zuhause gefunden. Natürlich machen sie alles was Gru ihnen sagt. Finde mit dem Spiel Gru sagt… heraus, ob auch Deine Party-Gäste alles machen, was Gru ihnen befiehlt.

Spielablauf:

  1. Ein Spieler übernimmt die Rolle von Gru.
  2. Gru darf seinen Minions Anweisungen geben und sie müssen alles machen, was er sagt (zum Beispiel: „Gru sagt, alle Minions müssen hüpfen wie ein Frosch.“).
  3. Aber es gibt eine Ausnahme: Beginnt Gru eine Anweisung nicht mit den Worten „Gru sagt“, dürfen die Minions dem Befehl nicht folgen!
  4. Macht ein Minion es trotzdem scheidet er aus.
  5. Außerdem scheiden Minions auch aus, wenn sie bei einer „Gru sagt“-Anweisung zu lange mit der Reaktion zögern oder vor lauter Aufregung etwas ganz anderes machen.
  6. Der Minion, der als letztes übrig bleibt, hat gewonnen und kann ja für die nächste Runde die Rolle des Gru übernehmen.

Für weiteren Party-Spaß sorgt die Konfetti-Kanone im Minions-Design oder das Minions-Bowling. Die richtigen Snacks für Deine Gäste lieferst Du zum Beispiel mit den Bananen-Lollis, der Minions-Melonen-Bombe oder Minions-Plätzchen.

Plenty wünscht viel Spaß auf der Party!


Findest du den Artikel hilfreich?Danke für Ihr Feedback!
oder