Bananen Pancakes

Bananen Pancakes
Plenty Original Haushaltstücher

Zutaten (für 4 Portionen):

Für die Pancakes:

  • 3 reife Bananen
  • 1 Ei
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ½ TL gemahlenen Zimt
  • 1 Messerspitze gemahlenen Muskat
  • 1 Messerspitze Salz
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 200 ml Milch, bei Bedarf mehr
  • Öl zum Ausbacken

Für die Dekoration:

  • 2 Bananen in dünne Scheiben geschnitten
  • 80 g Zimtzucker oder Staubzucker

Zubereitung

  1. Die 3 Bananen schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zu Brei zerdrücken.
  2. In einer zweiten Schüssel Ei, Zucker, Vanilleextrakt, Zimt und Muskat verquirlen.
  3. Anschließend den Bananenbrei hinzufügen und zu einer homogenen Masse vermengen.
  4. Nun das Mehl mit dem Backpulver unterrühren.
  5. Der dabei entstandene Teig ist sehr dick, weshalb nach und nach Milch hinzugefügt wird, bis er nur noch zähflüssig ist.
  6. Ein wenig Öl in einer beschichten Pfanne erhitzen und den Teig bei mittlerer Hitze löffelweise in die Pfanne tropfen lassen. Der Teig sollte dabei zu kleinen Pancakes mit 4 - 5 cm Durchmesser verlaufen. Gegebenenfalls mit dem Löffelrücken etwas nachhelfen. Wenn die Unterseite gebräunt ist, wenden.
  7. Die fertigen Pancakes mit Zimt- oder Staubzucker bestäuben und mit einer Bananenscheibe dekorieren.

Tipp

Sollte Dir doch mal die Schokolade verlaufen, nimm einfach den Zipfel von einem Blatt Plenty und tupfe es vorsichtig weg.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Guten Appetit!


Findest du den Artikel hilfreich?Danke für Ihr Feedback!
oder