Bananen-Tiramisu

Bananen-Tiramisu
Plenty Original Haushaltstücher

Zutaten (für 12 Portionen):

  • 500 g Topfen
  • 500 g Joghurt
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Schlagobers
  • 400 g Biskotten
  • 200 ml Kakao (200 ml Milch + 2 EL gesüßtes Kakaopulver)
  • 4 Bananen (davon 1 für die Dekoration)
  • Ungesüßtes Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Topfen, Joghurt, Zucker und das Mark der Vanilleschote verrühren.
  2. Das Schlagobers in einer weiteren Schüssel steif schlagen.
  3. Das steife Schlagobers unter die Topfen-Mischung heben.
  4. In eine Form (z.B. gläserne Auflaufform) so viel Creme geben, dass der Boden gerade so bedeckt ist.
  5. Etwas Kakao in eine flache Schale füllen und nacheinander die Biskotten in das Kakaogetränk tauchen und auf der Topfenschicht nebeneinander anordnen.
  6. Auf die Biskotten-Schicht eine weitere dünne Schicht Creme verteilen, sodass die Biskotten abgedeckt sind.
  7. Drei Bananen in Scheiben schneiden und auf der Creme verteilen.
  8. Die Bananen-Schicht wieder mit Creme bedecken.
  9. Nun folgt eine weitere Schicht aus Biskotten, die vorher wieder in das Kakaogetränk getunkt werden sollen.
  10. Abschließend mit einer letzten Cremeschicht bedecken - die Schicht darf gerne etwas dicker sein.
  11. Tiramisu für etwa 3 Stunden oder auch über Nacht kalt stellen.
  12. Kurz vor dem Servieren mit dem ungesüßten Kakao bestäuben.
  13. Die vierte Banane in Scheiben schneiden und auf dem Tiramisu verteilen.

Tipp

Für einen Extra-Hingucker bei der Dekoration sorgst Du einfach mit einem Blatt Plenty als Schablone! Schneide hierzu ein Herz in ein Küchentuch und lege es vorsichtig über das geschichtete Tiramisu. Wenn Du Deine Nachspeise nun mit Kakaopulver bestäubst, entsteht ein schönes Schoko-Herz – Deine Gäste werden es lieben!

Zubereitungszeit: 20 Minuten Arbeitszeit, 3 Stunden Abkühlzeit

Guten Appetit!


Findest du den Artikel hilfreich?Danke für Ihr Feedback!
oder